Wohnen im Alter

"Wohnen im Alter" als Ergänzung und Alternative

Als Ergänzung zur vollstationären Pflege bieten wir 18 Wohneinheiten als „Wohnen im Alter“ an.
Die Wohnungen haben unterschiedliche Größen, um sowohl alleinstehenden Senioren, aber auch Ehepaaren, ein neues barrierefreies und altengerechtes Zuhause anbieten zu können. Denn immer mehr ältere Menschen möchten so lange als möglich selbständig und eigenbestimmt leben. Doch die Selbständigkeit soll mit einem gewissen Maß an Sicherheit und Geborgenheit verbunden sein.

Träger der Einrichtung „Wohnen im Alter“ ist die Caritas Altenhilfe im Erzbistum Paderborn gem. GmbH. Die 18 Wohneinheiten des Hauses sind verteilt über zwei Etagen angeordnet. Sie verfügen über vier verschiedene Größen, von 47 qm bis 69 qm. Jede Wohnung ist mit einem behindertengerechten Badezimmer mit beheizter bodengleicher Dusche, mit Einbauküche und separatem Schlafzimmer ausgestattet.

Blick in ein gemütlich eingerichtetes Bewohnerzimmer
Voll möbliertes und voll ausgestattetes Bewohnerzimmer
Bewohnerzimmer mit Kochnische und Fernsehwand

Wohnungen als Teil der Senioreneinrichtung St. Johannes

Die Einrichtung „Wohnen im Alter“ des Seniorencentrum St. Johannes, liegt idyllisch in der Nähe des Ölbachtals und nur 5 Gehminuten vom Ortszentrum Stukenbrock, wo Sie alle erforlichen Dinge des täglichen Lebens einkaufen können.

Der Gebäudekomplex besteht aus zwei Gebäudeteilen. Zum einem das 1975 erbaute Seniorencentrum „St. Johannes“ (Grundrenovierung von 2004 bis 2008) und zum anderen das neu erbaute „Wohnen im Alter“. Die Auswahl sämtlicher Materialien erfolgte unter dem Gesichtspunkt, eine helle, freundliche und gemütliche Atmosphäre zu schaffen, die dem Mieter neben der bedarfsgerechten Ausstattung ein Mehr an Lebensqualität bietet.

Viele Vorteile entstehen durch die Nähe zum Seniorencentrum. So können z.B. die Gottesdienste in der hauseigenen Kapelle besucht werden. Zudem können im Restaurant des St. Johannes die Mahlzeiten eingenommen werden. Weitere Wahlvarianten wären die Abgabe der Wäscheversorgung über die Textilpflege der für das Seniorencentrum tätigen Wäscherei. Auch kleinere Hausmeistertätigkeiten können durch die Haustechnik schnell und komplikationslos erledigt werden.

Panoramabild des voll ausgestatteten Bewohnerzimmers
Gerne informieren wir Sie näher über das Betreute Wohnen in St. Johannes
  • Bernd Zilger
    Einrichtungsleitung

  • Doris Koch
    Aufnahme / Verwaltung