Hauswirtschaft

Täglich mit viel Engagement für Sie

Essen und Trinken sind zentraler Bestandteil unseres täglichen Lebens. Wir legen großen Wert darauf, dass Genuss und Freude an den Mahlzeiten an erster Stelle stehen. Dafür arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hauswirtschaft im Seniorencentrum St. Johannes täglich mit ganz viel Engagement.

Zudem muss die Atmosphäre stimmen. Erst wenn alles sauber und ordentlich ist, kann es auch gemütlich und wohnlich sein. Dafür sorgen Reinigungskräfte und die Mitarbeiterinnen der Wäscherei gleichermaßen. Damit sich alle Bewohner bei uns wohlfühlen können.

Eine Mitarbeiterin serviert einer älteren Dame ihr Mittagessen

Die Speisen

Abwechslungsreich und ausgewogen essen

Es ist uns wichtig die Menüs so zu gestalten, dass Sie mit einer abwechslungsreichen, ausgewogenen und saisonalen/regionalen Kost versorgt werden.

Mahlzeiten sollen grundsätzlich in Ruhe und ohne Hektik eingenommen werden können. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie die Mahlzeiten lieber im Wohnbereich oder im Restaurant im Erdgeschoss genießen möchten.

Auf Lebensmittelallergien/- Unverträglichkeiten, Diäten und spezielle Darreichungsformen stimmen wir die Speisenversorgung ab. Beispielsweise bieten wir Smoothfood bei Kau- und Schluckstörungen an. Smoothfood ist eine Zubereitungsart, bei der die Speisen mit weicher und stückchenfreier Konsistenz in Form gebracht werden. So können betroffene Bewohner ihr Essen genau so genießen, wie die Bewohner mit einer Vollkosternährung.

Zu den Mahlzeiten, und natürlich während des ganzen Tages, stehen Getränke kostenlos für Sie bereit:

  • Tafelwasser
  • Mineralwasser
  • Kaffee
  • Kräuter- und Früchtetees
  • Frucht- und Gemüsesäfte
  • Limonaden
  • Alkoholische Getränke

Weitere Informationen zu unseren Verpflegungsleistungen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre „Essen und Trinken - Genießen im Alter“. Sie finden Sie im Downloadbereich links.

Der Koch schneidet frische Tomaten in der Küche des Seniorencentrums

Das Mittagessen

Regionales und saisonal wechselndes Mittagsangebot

Bei der Speiseplangestaltung beachten wir immer die Richtlinien der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung). Es stehen täglich zwei Menüs zur Auswahl. Bei Vorlieben oder Abneigungen bestimmter Komponenten, können diese auch zwischen den Menüs ausgetauscht werden. Die Diabeteskost, so wie alle weiteren Kostformen, z. B. vegetarische Kost, werden bei der Speisenplanung berücksichtigt.

Eine Seniorin wartet vor dem Buffet auf ihr Essen und lächelt in die Kamera

Frühstück und Abendessen

Am Morgen und am Abend

Zum Frühstück bietet unsere Küche Brötchen mit Honig, Marmeladen, sowie Wurst- und Käsespezialitäten an. Ergänzend hierzu gibt es zwei warme Frühstücksvarianten sowie Smooth Food-Angebote.

Das Abendbrot bereiten unsere hauswirtschaftlichen Mitarbeiter in den einzelnen Wohnbereichen zu. Die Zentralküche bereitet ergänzend hierzu täglich eine saisonal wechselnde Abendbeilage zu.

Müslischaum, arrangiert mit den darin enthaltenen Zutaten: Banane, Getreideflocken, Apfel und Joghurt.

Unsere Essenszeiten

Gerne "wie gewohnt"

Einen geregelten Tagesablauf praktizieren die meisten Menschen. Dieses Bedürfnis haben auch, oder gerade alte Menschen und daher haben wir feste Essenszeiten eingeplant, die den Tag strukturieren helfen:

Eine Mitarbeiterin der Hauswirtschaft lächelt freundlich in die Kamera
Frühstück 07.00 Uhr - 09.30 Uhr
Zwischenmahlzeit 09.00 Uhr - 11.00 Uhr
Mittagessen 11.30 Uhr - 13.00 Uhr
Nachmittagskaffee 15.00 Uhr - 16.00 Uhr
Abendbrot 17.30 Uhr - 19.00 Uhr
Spätmahlzeit ab 21.00 Uhr
Nachtmahlzeit individuell nach Wunsch

Wäscheversorgung

Die große Wäsche

Die Bewohner erhalten ihre persönliche Wäsche fachgerecht gewaschen und gepflegt zeitnah und vollständig von einer externen Wäscherei zurück. Die private Wäsche wird bei Einzug und Neukauf kostenfrei gekennzeichnet.

Aufgereihte Wäschklammern auf der Leine

Reinigung

Blitzsauber

Wäschekorb mit verschiedenen Putzutensilien.

Die tägliche Unterhaltsreinigung im Seniorencentrum St. Johannes wird von einem extern mittelständischen Unternehmen aus der Region durchgeführt. Ein fachkundiger, fester Mitarbeiterstamm wird in den jeweiligen  Wohnbereichen eingesetzt.

Mit der professionellen Hausreinigung schaffen wir eine Umgebung in der Wohlbefinden und Gesundheit unserer unserer Bewohner erhalten werden. Dabei wird auf die Werterhaltung des Bewohner- und hauseigenem Inventars geachtet, unter Berücksichtigung einer hygienischen, wirtschaftlichen und umweltbewussten Reinigung. Um die Bewohner so wenig wie möglich in ihrem Tagesablauf zu beeinträchtigen, orientieren sich die Reinigungszeiten an die üblichen Ruhezeiten.