Kurzzeitpflege

Pflege als zeitlich begrenzte Lösung

Auch pflegende Angehörige müssen mal ausspannen oder können erkranken. Doch wer versorgt in dieser Zeit den pflegebedürftigen Angehörigen? Unsere Kurzzeitpflege/Verhinderungspflege bietet die Möglichkeit der vorübergehenden, stationären Versorgung von Personen, deren ganzheitliche und individuelle Betreuung und Pflege rund um die Uhr sichergestellt werden soll. 

Kurzzeitpflege empfiehlt sich für:
•    Entlastung und Urlaub von der Pflege für Angehörige,
•    Überbrückung von Abwesenheitszeiten der Pflegepersonen,
•    Krankenhausnachsorge um wieder „Fit für zu Haus“ zu werden,
•    Förderung der Teilnahme am täglichen Leben,
•    Abklärung des zukünftigen Bedarfs (Bleibe ich Zuhause oder entscheide ich mich für ...?).
Bei Fragen zur Finanzierung, Dauer und weiteren Bedingungen zur Kurzzeitpflege, aber auch Verhinderungspflege, sprechen Sie uns einfach an.

HINWEIS:
Wir haben nur 15 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze. Das bedeutet, dass Kurzzeitpflege nur möglich ist, wenn aktuell ein Bewohnerzimmer zur Verfügung steht. Eine Vorplanung für einen längeren Zeitraum ist daher nicht möglich! Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Eine Pflegerin legt liebevoll den Arm um einen Bewohner
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu diesem Thema:
  • Doris Koch
    Aufnahme / Verwaltung

  • Christel Cuthbert
    Aufnahme / Verwaltung