Tagespflege

Seien Sie unser Gast

Die Tagespflege bietet Platz für 15 Gäste.Sie ist an den Wochentagen von 8.00-16.00 Uhr geöffnet und kann von pflegebedürftigen Gästen mit Pflegegrad 2-5 in Anspruch genommen werden.Die Tagespflege St.Johannes soll den Alltag von älteren Menschen und ihren Angehörigen erleichtern.

Pflegebedürftige Menschen,die das Angebot unserer Tagespflegeeinrichtung nutzen,haben weiterhin ihren selbstbestimmten Lebensmittelpunkt in ihrer eigenen Häuslichkeit.Die Tagespflege ist das richtige Angebot,wenn die ambulante Pflege zu Hause nicht mehr ausreicht,aber die stationäre Pflege noch nicht notwendig ist.

Oft wohnen Angehörige weit entfernt oder sind berufstätig.Hier bietet die Tagespflege eine ergänzende und unterstützende Lösung.Sie werden nicht allein gelassen und genießen den Tag bei uns in geselliger Runde oder entspannen auf Wunsch in unserem Ruheraum.

Gemeinsames Singen im Seniorencentrum St. Antonius.
Gemeinsam singen ist gut für die Seele.

Ihr Tagesablauf

Gegen 08.00 Uhr treffen die ersten Gäste ein,die mit dem Fahrdienst oder von Angehörigen bis ca.08.30 Uhr gebracht wurden.Ein Fahrdienst auch für Rollstuhlfahrer,wird auf Wunsch durch uns vermittelt.

Zum gemeinsamen Frühstück wird Kaffee gekocht,der Frühstückstisch gedeckt und die Neuigkeiten des Tages ausgetauscht.Kommunikation ist das wichtigste morgendliche Angebot,weil sie das soziale Miteinander stärkt.

Nach dem Frühstück werden unterschiedliche Beschäftigungen angeboten,die sich immer an den Bedürfnissen der Tagespflegegäste orientieren.Zeitung vorlesen,Gesellschaftsspiele,Musikeinlagen,Kochen,verschiedene Bewegungsangebote,Spazierengehen bis zu kreativen Angeboten wie Basteln und Malen.Der Tagesablauf soll so normal wie möglich gestaltet werden.

Es gehören Besuche des nahe gelegenen  Heimatmuseums,des Sinnesgartens genauso dazu,wie ein kleiner Stadtbummel oder Friseurbesuch.Das Mittagessen wird frisch zubereitet.In der eigenen Tagespflegeküche besteht für unsere Gäste die Möglichkeit ,an der Mahlzeitenzubereitung aktiv teilzunehmen.

Nach dem Mittagessen können sich unsere Gäste im Ruhereaum zurückziehen,es können aber auch ergänzende Angebote genutzt werden.Der Nachmittag klingt mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken aus.Gegen 16.00 Uhr werden die Gäste wieder abgeholt und nach Hause gebracht.

Torwand schießen im Freien.
Torwand schießen kann in jedem Alter Spaß machen!

Finanzielle Förderung der Tagespflege

Die Tagespflege ist nach § 41 SGB XI eine teilstationäre Form der Versorgung. Pflegebedürftige haben Anspruch auf teilstationäre Pflege in Einrichtungen der Tagespflege, wenn häusliche Pflege nicht in ausreichendem Umfang sichergestellt werden kann. Die Leistungen der Tagespflege können neben der ambulanten Pflegesachleistung/dem Pflegegeld in vollem Umfang in Anspruch genommen werden. Die teilstationäre Pflege umfasst auch die notwendige Beförderung des Pflegebedürftigen von der Wohnung bis zur Tagespflegeeinrichtung. 

Bitte lassen Sie sich durch Ihre Pflegekasse beraten.

Auch die Betreuungsleistungen nach § 43 b SGB XI können unter bestimmten Voraussetzungen zur Finanzierung der Tagespflege eingesetzt werden.

Der tägliche Aufenthalt kann individuell vertraglich vereinbart werden.

Vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen Probetag zum Kennenlernen.

Wenn Sie Fragen zum Tagespflege-Angebot im Seniorencentrum St. Johannes haben, wenden Sie sich gerne an uns:Doris Koch -05207/9173387
  • Doris Koch
    Aufnahme / Verwaltung

  • Christel Cuthbert
    Aufnahme / Verwaltung